Spooren Architekten Projekte
27.11.2017 12:23 Alter: 1 year

Gästehaus und Lagergebäude für den Hospizverein

Kategorie: Neubau

Ort: Gütersloh

Ferstigstellung: 2017

LP: 1-8

Blick über den Garten

Gästehaus

Beziehung zwischen Bestand und Pavillons

Lagergebäude

Innenraum Gästehaus

Im Garten des stationären Hospizes Gütersloh wurde über die Sommermonate ein Gästehaus und ein Lagergebäude in Holzbauweise errichtet.

Das Gästehaus bietet Angehörigen eine barrierefreie Möglichkeit zur Unterkunft. Durch die flexible Trennwand kann das Gebäude an den Bedarf der Besucher angepasst werden.

Das Lagergebäude mit kleineren Abstellräumen im rückwärtigen Garten erleichtert den Mitarbeitern und Ehrenamtlichen die alltägliche Arbeit. Ein Stahl-Glasdach bindet es an das Hauptgebäude an.

Die eingeschossigen Pavillons fügen sich in die Gartenlandschaft ein und orientieren sich mit der roten Lärchenholzverschalung an dem Bestand.

 

zur Historie: "Umbau eines Wohnhauses zu einem Hospiz"

 

» nähere Informationen/Presse:
› Neue Westfälische: Hospizverein weiht neues Gästehaus ein

› Die Glocke: Weiterer Ort der Geborgenheit ergänzt Angebot

› Westfalenblatt: Rückzugsort in schweren Zeiten

› www.hospiz-und-palliativmedizin.de

< Ältere Projekte