Spooren Architekten Projekte
05.05.2012 18:08 Alter: 6 yrs

Translozierung - Ein Haus zieht um

Kategorie: Altbau, Gewerbebau

Ort: Gütersloh

Fertigstellung: 2001

LP: 1-8

Translozierung - Transport zum neuen Standort

Translozierung - das Fachwerkhaus wird positioniert

Neuer Standort in der Gütersloher Innenstadt

Kaffeeklatsch im Museumscafé

Historisches Bild des Fachwerkhauses

Das 200 Jahre alte, denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde unter großer Anteilnahme der Öffentlichkeit von seinem ursprünglichem Standort „uff´m Busch“ abgebaut, auf einem Tieflader wenige 100 m weit transportiert und am Stadtmuseum wieder aufgestellt.

Heute behebergt es neben wechselnden Ausstellungen das Museumscafé. Auch das Nebengebäude – das kleine Schlachthaus - wurde umgesetzt und mit einem Stahl-Glasbau direkt an das Buschhaus angeschlossen. Wie hier sind überall starke Kontraste zwischen den neuen und alten Bauteilen sichtbar.

Die aufwendige Sanierung des stark beschädigten Gebäudes wird in dem Buch „Ein Haus zieht um – Chronologie einer Translozierung“ dokumentiert.

Weitere Informationen zur Buchbestellung
"Ein Haus zieht um"
Thomas Spooren
Collin Klostermeier
Vera Brinkkemper
218 Seiten + CD-Rom
Video-Buchverlag, Gütersloh
19,80 Euro

» zum Museumscafé:
› www.stadtmuseum-guetersloh.de

» nähere Informationen:
› Artikel der Bauhandwerk/Dez. 2000 (PDF 6,34 MB)

› Artikel der Bauhandwerk/Jan. 2001 (PDF 7,66 MB)

< Ältere Projekte